Dies ist die Autorenwebseite von Margit Thürauf. Sie finden hier Hintergrund-Informationen zu meinen Büchern und Hinweise auf weitere interessante Autorinnen.

Entdecken Sie Geschichten rund um das Spannungsfeld Selbstentfaltung und ein gutes Miteinander. Geschichten öffnen immer Türen in die eigene Innenwelt und die Welt von anderen. Hier geht es direkt zu allen meinen Büchern.


Das neue Jahr fängt gut an:
Neuerscheinungen 2024

Short Novels

Bücher, die man an einem Tag lesen kann.

Eine Short Novel ist ein Buch, das man an einem Sonntagnachmittag lesen kann und das doch so in die Geschichte hineinzieht, wie ein dickes Buch. Solche Bücher gibt es. Indem man liest, taucht man in eine neue Welt ein und schafft sich eine Auszeit aus dem turbulenten Alltag.  Ein Lesekurzurlaub auf dem Sofa. Kein Wunder, dass Short Novels so gefragt sind.

Die Novelle ist keine neue Erfindung, Stefan Zweig hat die Schachnovelle geschrieben und auch von Thomas Mann gibt es Novellen. Sie sind länger als Kurzgeschichten und nicht so lange, wie ein Roman, das ist vielleicht die offensichtlichste Unterscheidung.

Thalia-Story.one hat diesem Genre eine neue Form gegeben: Ein gebundenes Taschenbuch mit 80 Seiten. Die Geschichten werden begleitet durch Farbfotos der Schauplätze und Zitate. Story.One-Bücher sind ein Lesevergnügen für einen Sonntagnachmittag.

Ich habe nun meine erste Short Novel geschrieben. Es ist eine Trilogie geworden. Die Geschichte einer Aussöhnung mit dem Älterwerden und dem befreiten Glück der späten Jahre. Mit Wendungen, die man in dieser Kürze und Klarheit selten gelesen hat. Bunte Klarheit der späten Jahre


Anthologien

Eine weitere spannende Buchform sind Anthologien: Verschiedene Autoren schreiben zu einem bestimmten Thema und die Beiträge werden in einem Buch zusammengefasst. Die unterschiedlichen Perspektiven machen Anthologien so interessant für Leser. Die authentischen Erfahrungen der Anthologie-Autoren drücken in kurzer Zeit mehr aus, als es durch eine umfangreiche theoretische Abhandlung über das selbe Thema möglich wäre. Das macht Anthologien für mich so interessant.

Bisher habe ich als Herausgeberin (und Mitautorin) zwei Anthologien initiiert:

  • Anthologie von fünf Autorinnen über Mütter-Töchter-Beziehungen im Alter. AM ENDE FRIEDEN
  • Ein Buch über Väter-Töchter-Beziehungen mit elf Autorinnen und einem Autor. (Erscheint im März 2024). NÄHE DURCH WORTE

Hinweis auf meine frühere Beratungstätigkeit

Thürauf-Coaching

Manche Besucher werden mich möglicherweise als Beraterin für berufliche Neuorientierung kennen. Inzwischen liegt mein Hauptfokus auf dem Schreiben. Sollten Sie mich aus beruflichen Gründen kontaktieren wollen, erreichen Sie mich ebenfalls über dieses Kontaktformular.
Margit Thürauf, Bamberg